Bauherr D&S

Das multifunktionale Stadtquartier Q 6 Q 7 wird vollständig von der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (D&S) realisiert und im Anschluss auch betrieben: Von der ersten Idee ihres geschäftsführenden Gesellschafters Heinz Scheidel in den 90-er Jahren über die planerische Projektentwicklung mit dem renommierten Architekturbüro Blocher Partners zum Bau, der Flächenvermarktung und schlüsselfertigen Übergabe an Investoren und Mieter bis hin zum Betrieb.

Full Service wird bei D&S aus Überzeugung gelebt. Bereits in der vierten Generation wird die Unternehmensgruppe von den Eigentümern gelenkt. In dieser Tradition wurde von kompetenten und engagierten Unternehmerpersönlichkeiten eine Philosophie gefestigt, die sich in der handwerklichen Qualität des Bauens und verwandter Tätigkeitsfelder ebenso ausdrückt wie in der planerischen, strategischen und innovativen Kompetenz der heutigen Projektentwicklung. Mit aktuell 3.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 300 Millionen Euro zählt D&S zu den bedeutenden mittelständischen Unternehmen mit Schwerpunkten in der Metropolregion Rhein-Neckar, Rhein-Main sowie in der Region Dessau-Leipzig.
Schon in den 70-er Jahren begann DIRINGER & SCHEIDEL mit der Entwicklung eigener Projekte. Seitdem hat sich dieser Bereich stetig weiter entwickelt. Heute umfasst das Entwicklungsspektrum in städtebaulich bedeutsamen Lagen große Wohn- wie auch Gewerbeimmobilien - teilweise komplexe Anlagen mit gemischtem Nutzungsgefüge von Wohnen mit Pflege, Hotel, Handel oder Büro sowie die Entwicklung von Fachmarktzentren. Für Investoren übernimmt D&S auch die Erstvermietung der Immobilien und weitere Dienstleistungen in der Betriebsphase.

Dabei kann die Unternehmensgruppe auf das profunde, in über neun Jahrzehnten erworbene Know-how im Baubereich vertrauen: Von der Kiesgewinnung und Baustoffproduktion in eigenen Werken, über den Industrie- und Anlagenbau, den klassischen Hoch- und Tiefbau mit allen Sparten bis hin zu Spezialfeldern wie der grabenlosen Spezialsanierung im Kanal- und Druckrohrbereich oder dem Deponiebau deckt die Gruppe am Bau alles ab und verfügt auch über eine eigene Planungsabteilung.

Im Zuge immer komplexer werdender Projektentwicklungen fand zudem in den vergangenen zehn Jahren eine dynamische Erweiterung des Dienstleistungsbereichs statt. Heute verfügt die Gruppe nicht nur über kompetente Hausverwalter und Facilitymanager, sondern betreibt mit weiteren, eigenen Gesellschaften aktuell erfolgreich mehrere Hoteleinrichtungen und bundesweit 20 Senioreneinrichtungen mit betreuten Service-Wohnungen sowie ambulanter wie stationärer Pflege. Ausführliche Informationen zu D&S finden Sie unter www.dus.de.


|
4 Sterne: Best Western Premier Hotel LanzCarré