08.07.2016

Sperrung der Fressgasse und Konkordienstraße wegen Kran-Abbau

- Durchfahrt der Fressgasse von morgen 09.07.2016 bis Sonntag, 10.07.2016 gesperrt
- Konkordienstraße wird am nächsten (16./17.) und letzten Juli-Wochenende
(30./31.) gesperrt.

Zum Abbau von Kran 7 auf der Baustelle des Stadtquartiers Q 6 Q 7 ist eine letzte Sperrung der Fressgasse für den Durchgangsverkehr in der Zeit von morgen, Samstag [09.07.2016] ab 19.00 Uhr bis Sonntag [10.07.2016] 22:00 Uhr erforderlich.

Selbstverständlich wird DIRINGER & SCHEIDEL - analog zu den bereits früher durchgeführten Kran-Aktionen - alles daran setzen, schnellstmöglich fertig zu werden. Dies hängt jedoch in entscheidendem Maße von den Wind- und Witterungsverhältnissen ab. In der Konkordienstraße auf der Nordseite von Q 6 Q 7 erfolgen noch zwei letzte Wochenend-Sperrungen.

Insbesondere für die Nachbarn von Q 6 Q 7 gilt es, folgende wichtige Informationen zu beachten:

Regelungen zur Ein- und Ausfahrt der Fressgasse:
Die Einfahrt erfolgt nach Q 7 und P 7 über den Friedrichsring (Richtung Hauptbahnhof).
Die Einfahrt nach P 6 erfolgt über die Umleitung von P 5 / Q 5 aus kommend.
Die Ausfahrt erfolgt wieder über die Taxiplatz P 7 zum Kaiserring.
Die Belieferung der Einzelhändler ist über die Fressgasse und die Umleitung gewährleistet.
Die Anliefer- bzw. Parkspur kann in dieser Zeit nicht zu Parkzwecken genutzt werden.
Selbstverständlich bleibt die Ein- und Ausfahrt auch für Krankentransporte, sowie Feuerwehr offen.

Für Inhaber von Tiefgaragenplätzen im Bereich P 7 ist die Ein- und Ausfahrt im Zeitraum der laufenden Maßnahme leider nicht möglich. Ihnen steht für diese Zeit das Parkhaus R 5 kostenfrei zur Verfügung. Die in der Zeit der Sperrung angefallenen Parkgebühren erstattet DIRINGER & SCHEIDEL gegen Vorlage der Parktickets, zusammen mit dem Personalausweis, im Q 6 Q 7 Info-Container  in R 5, 15.

Fahren entgegen der Einbahnrichtung
Das Fahren entgegen der Einbahnrichtung ist in der Fressgasse im Bereich Q 5 / P 5 bis Q 6 / P 6 während der Kranaufbauzeit zur Ein- und Ausfahrt zugelassen.

Polizeiliche Überwachung
Die Sperrung der Einfahrt in die Fressgasse im Bereich des Kaiserrings ist mit Verkehrsbehörde und Polizei abgestimmt.

Sperrung Konkordienstraße
Weitere Sperrungen sind an zwei Wochenenden auf der Nordseite des Stadtquartiers zwischen den Q- und R-Quadraten notwendig.

Zum Abbau des Hochbaukrans K1 ist eine teilweise Sperrung der Konkordienstraße vom 16.07.2016 ab 18.00 Uhr bis 17.07.2016 um 24.00 Uhr erforderlich. Diese Sperrung betrifft den Bereich R 6 / Q 6 und R 7 / Q 7.

Zum Abbau des Hochbaukrans K4 ist eine teilweise Sperrung der Konkordienstraße vom 30.07.2016 ab 18.00 Uhr bis 31.07.2016 um 24.00 Uhr erforderlich. Diese Sperrung betrifft den Bereich R 7 / Q 7.

Eine Umleitung ist in beiden Fällen ausgeschildert.

Trotz einer äußerst sorgfältigen Planung kann die Maßnahme für die Anlieger Unannehmlichkeiten, insbesondere während der An- und Abtransporte, mit sich bringen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Haben Sie Fragen? Im Info-Container in R 5,15 beantwortet Albert Geschwill gerne die Fragen von Nachbarn. Öffnungszeiten sind montags von 10.00 bis 13.00 Uhr und mittwochs von 15.00 - 18.00 Uhr. Telefonisch ist Albert Geschwill erreichbar unter 0621 / 86 07-676, in dringenden Fällen unter der mobilen Telefon-Nr. 0170 / 45 45 153 oder per E-Mail unter info@q6q7.de.

Info Q 6 Q 7 & "Kleine Fressgasse"

DIRINGER & SCHEIDEL (www.dus.de) errichtet in Mannheim in den Quadraten Q 6 und Q 7 ein Stadtquartier, das einzigartige Shopping-Erlebnisse mit komfortablem Wohnen (78 Wohneinheiten), Arbeiten, Gesundheit und Fitness sowie dem zukünftigen Radisson Blu Hotel Mannheim - mit 229 Zimmern inkl. 13 Long Stay Appartements mit Kitchenetten, sechs Juniorsuiten, drei Suiten und einer Präsidentensuite - verbindet. Von der Bruttogeschossfläche von 117.181 Quadratmetern sind für den Einzelhandel (einschließlich Gastronomie) 18.634 Quadratmeter gewerbliche Mietfläche vorgesehen. Hinzu kommen rund 4.120m²
Fitness- und Wellnessfläche sowie Arztpraxen auf ca. 2.776 Quadratmetern.
Gleichzeitig errichtet DIRINGER & SCHEIDEL das Nachbargebäude "Kleine Fressgasse", auf dessen Bruttogeschossfläche von 37.969 Quadratmetern für den Einzelhandel 8.553 Quadratmeter gewerbliche Mietfläche entfallen. Dazu kommen 5.226 Quadratmeter Büromietfläche und 7 moderne Mietwohnungen.
In der dreigeschossigen Tiefgarage unter beiden Gebäudekomplexen entstehen
1.376 Stellplätze. Es werden mindestens 1.000 Arbeitsplätze entstehen.
Projektpartner für Architektur und Design ist Blocher Blocher Partners, Mannheim (www.blocherblocher.com). Eröffnungstermin der Einzelhandelsflächen von Q 6 Q 7 ist im Herbst 2016.


|
Q 6 Q 7- Informationsbüro

Ihr Kontakt für Fragen und Anliegen

So sieht hier die Zukunft aus

Das neue Stadtquartier schon jetzt entdecken!