01.07.2016

Bauarbeiten aktuell: Diesen Monat um Q 6 Q 7 und "Kleine Fressgasse"

- Straßensperrungen: Die letzten drei Turmkräne verlassen die Baustelle
- Q 6: Innenausbau der Einzelhandelsgeschäfte weit fortgeschritten
- Bereich Q 7: Fokus auf Restaurant- und Konferenzbereich im 6. Obergeschoss

Mit der Eröffnung des Stadtquartiers Q 6 Q 7 Ende September steht der Abschluss der Bauarbeiten kurz bevor. Bis Ende Juli verlassen die letzten drei Turmkräne die Baustelle. Die Oberflächen des Münzplatzes werden fertiggestellt. Der Innenausbau ist ebenfalls auf der Zielgeraden.

Im Bereich Q 6 des Stadtquartiers Q 6 Q 7 schreiten derzeit die Innenausbauten der Einzelhandelsgeschäfte weiter voran. Zum Teil werden diese Arbeiten von DIRINGER & SCHEIDEL durchgeführt, zum Teil durch die von den Mietern beauftragten Unternehmen.

In den Hauseingängen, Zugängen zu den Treppenhäusern und Flurbereichen in Q
6 ist man mit den letzten Arbeiten zugange - von den Glastüren bis zu den Briefkästen. Auch der Innenausbau der Wohnungen ist bereits weit fortgeschritten.
Bis Ende Juli wird der Dachgarten Q 6 komplett fertiggestellt sein. Dem schließen sich dann die Begrünungsarbeiten in den weiteren Dachgärten in Q 7 und der "Kleinen Fressgasse" an.

In der Mall im Bereich Q 7 werden die Decken im Basement und im 1.
Obergeschoss fertiggestellt; Trockenbau-, Spachtel- und Malerarbeiten laufen dort ebenfalls im Juli noch auf Hochtouren, ebenso der Einbau der restlichen Shop-Trennwände.

Der Ausbau des Hotels konzentriert sich auf die Zimmer in den Ebenen 3 bis 5 sowie auf den Restaurant- und Konferenzbereich im 6. Obergeschoss. Dort werden im Juli die Hohlraumböden fertiggestellt, dem folgen der Innen- und Deckenausbau sowie die Fertigstellung der Dachterrasse (bis im August), insbesondere das Anbringen der Glasgeländer, Pergolen und das Verlegen des Holz-Terrassen-Bodens.

Gebäudekomplex "Kleine Fressgasse"

In der "Kleinen Fressgasse" beginnt der Ausbau der Büros im 3. und 5.
Obergeschoss sowie der Kältezentrale im 5. Obergeschoss.
Die Gehwege auf der Fressgassen-Seite werden bis Ende Juli fertiggestellt.
Im Anschluss folgen die Gehwegsarbeiten in der Konkordienstraße. Der Gehweg zu Q 5 hin ist bereits fertiggestellt.
In der Tiefgarage werden die Beschichtungsarbeiten abgeschlossen. Weiter geht es dort mit den Parkplatz-Markierungsarbeiten.

Straßensperrungen für Kranabbau

Zum Abbau der letzten drei Turmkräne sind Straßensperrungen der Fressgasse am 9./10. Juli notwendig sowie der Konkordienstraße am 16./17. und 30./31. Juli.

Info Q 6 Q 7 & "Kleine Fressgasse"

DIRINGER & SCHEIDEL (www.dus.de) errichtet in Mannheim in den Quadraten Q 6 und Q 7 ein Stadtquartier, das einzigartige Shopping-Erlebnisse mit komfortablem Wohnen (78 Wohneinheiten), Arbeiten, Gesundheit und Fitness sowie dem zukünftigen Radisson Blu Hotel Mannheim - mit 229 Zimmern inkl. 13 Long Stay Appartements mit Kitchenetten, sechs Juniorsuiten, drei Suiten und einer Präsidentensuite - verbindet. Von der Bruttogeschossfläche von 117.181 Quadratmetern sind für den Einzelhandel (einschließlich Gastronomie) 18.634 Quadratmeter gewerbliche Mietfläche vorgesehen. Hinzu kommen rund 4.120m²
Fitness- und Wellnessfläche sowie Arztpraxen auf ca. 2.776 Quadratmetern.
Gleichzeitig errichtet DIRINGER & SCHEIDEL das Nachbargebäude "Kleine Fressgasse", auf dessen Bruttogeschossfläche von 37.969 Quadratmetern für den Einzelhandel 8.553 Quadratmeter gewerbliche Mietfläche entfallen. Dazu kommen 5.226 Quadratmeter Büromietfläche und 7 moderne Mietwohnungen.
In der dreigeschossigen Tiefgarage unter beiden Gebäudekomplexen entstehen
1.376 Stellplätze. Es werden mindestens 1.000 Arbeitsplätze entstehen.
Projektpartner für Architektur und Design ist Blocher Blocher Partners, Mannheim (www.blocherblocher.com). Eröffnungstermin der Einzelhandelsflächen von Q 6 Q 7 ist im Herbst 2016.


|
Q 6 Q 7- Informationsbüro

Ihr Kontakt für Fragen und Anliegen

So sieht hier die Zukunft aus

Das neue Stadtquartier schon jetzt entdecken!